Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

GEWINNER-PROJEKTE

GENAU – Sie haben entschieden!

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig die ausgewählten Gewinner-Projekte der Umweltlotterie GENAU vor. Freuen Sie sich mit der Natur und dem Gewinner-Landkreis/der kreisfreien Stadt und verfolgen Sie hier die Fortschritte der Projekte.

Streuobstwiese Wilhelm-Flichner-Schule

17.01.2020 Landkreis Kassel: Die Schüler der Wilhelm-Flichner-Schule legen eine Streuobstwiese als Lebensraum für vielfältige Tier- und regionaltypische Pflanzenarten an. mehr lesen

Umweltlotterie: Wildstaudenbeet für Insekten vor dem Bahnhof in Kriftel

Wildstaudenbeet für Insekten vor dem Bahnhof in Kriftel

10.01.2020 Main-Taunus-Kreis: Auf einer vorhandenen artenarmen Rasenfläche vor dem Bahnhof in Kriftel sollen heimische Wildstauden, Gräser und Sträucher angepflanzt werden. mehr lesen

Umweltlotterie: Schul- und Lehrgarten "In den Krautgärten"

Schul- und Lehrgarten "In den Krautgärten"

03.01.2020 Main-Taunus-Kreis: Mit dem Zusatzgewinn von GENAU soll der Aufbau und Betrieb eines Schul- und Lehrgartens für Kindergärten, Schulen und Jugendgruppen Kelkheims finanziert werden. mehr lesen

"Grünes Klassenzimmer" mit Biotop und Insektenhotel an der Ursulinenschule

27.12.2019 Schwalm-Eder-Kreis: Als Umweltschule möchte die Ursulinenschule ihren Schülern das Arbeiten und Lernen in der Natur ermöglichen. mehr lesen

Umweltlotterie: Witterungsschutz zur Förderung der Multispecies Beweidung im Weideprojekt Magerrasen NSG Kehna

Witterungsschutz zur Förderung der Multispecies Beweidung im Weideprojekt Magerrasen NSG Kehna

20.12.2019 Marburg-Biedenkopf: Die durch Jahrhunderte lange Beweidung und Entbuschung entstandenen Magerrasen sind stark gefährdet. Ziegen und Schafe sollen nun eine der Vegetationsentwicklung angepasste Beweidung der Magerrasenflächen garantieren. mehr lesen

Feintuning fürs Stöffche -Sanierung von Speierlingen

13.12.2019 Main-Kinzig-Kreis: Die Gemeinde Maintal hat im Ortsteil Hochstadt die höchste Speierlingsdichte in ganz Hessen, über 100 der wertvollen Bäume sind hier zu finden. Um den Bäumen eine lange Lebensdauer zu ermöglichen ist eine regelmäßige und sachkundige Pflege unumgänglich. mehr lesen

Erhaltung hochstämmiger Obstbäume

06.12.2019 Rheingau-Taunus-Kreis: Im Stadtteil Idstein-Heftrich der Stadt Idstein existiert der am besten erhaltene Streuobstwiesengürtel im Rheingau-Taunus-Kreis. Durch einen fachgerechten Schnitt der Altbäumen soll der Erhalt der Streuobstwiesen gesichert werden. mehr lesen

Man schützt nur das, was man kennt - Artenschutz in der Modellschule Obersberg

29.11.2019 Hersfeld-Rotenburg: Mit dem Projekt möchte die Schule Umwelterziehung fördern und Fachwissen zum Aufbau eines ökologischen Bewusstseins für den Erhalt der Biodiversität durch praxisorientierte Unterrichts- und Projektarbeit schaffen. mehr lesen

LebensArt -Garten Lebens- und Begegnungsraum für Mensch und Tier

22.11.2019 Wetteraukreis: Geplant sind unter anderem das Anlegen eines Aromagartens und einer Bienenweide. Der Garten soll für die Bevölkerung zugänglich sein und mittels Schautafeln für Umwelt- und Naturschutzthemen sensibilisieren. mehr lesen

Schwalbenhäuser

15.11.2019 Lahn-Dill-Kreis: An zwei Häusern im Ortsteil Waldgirmes der Gemeinde Lahnau sollen Nisthilfen für Schwalben in Form von Schwalbenhäusern angebracht werden. mehr lesen

Zurück zur Startseite