über424

geförderte Projekte

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

Vogelschutz in der Eberstädter Streuobstwiese: Artenhilfsprogramm für Wendehals, Wiedehopf und Co.

Umweltlotterie GENAU: Vogelschutz in der Eberstädter Streuobstwiese
Umweltlotterie GENAU: Vogelschutz in der Eberstädter Streuobstwiese

Vogelschutz in der Eberstädter Streuobstwiese: Artenhilfsprogramm für Wendehals, Wiedehopf und Co.

Die Eberstädter- Streuobstwiesen sind ein wahrer Schatz für seltene Vögel wie Wendehals, Wiedehopf, Neuntöter, Gartenrotschwanz und am angrenzenden Bach brütet auch die Wasseramsel.
Diesen macht die Situation von immer weniger Naturbruthöhlen sehr zu schaffen.
Der Wendehals hat seine noch größte Population in Hessen in den Eberstädter- Streuobstwiesen und ist somit auch ein Schwerpunkt dieses Artenhilfsprogramms.
Er und auch die anderen aufgezählten Arten werden nachweisbar über die letzten Jahre stetig weniger.
Um diesen Trend entgegenzuwirken, möchten wir durch das Aufhängen von Nisthilfen und das Aufrechterhalten von Futterflächen in der ganzen Streuobstwiese diesen Arten das lange Suchen von Brutplätzen durch Nisthilfen vereinfachen.
Geeignete, natürliche Futterflächen für diese bedrohten Vögel werden durch die Beweidung der Flächen mit unseren Schafen aufrechterhalten.

Projektträger: Freundeskreis Eberstädter Streuobstwiesen

Zurück zur Übersicht