über420

geförderte Projekte

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

Schutz und Revitalisierung des Niedermoores Bruchwiesen von Büttelborn

Umweltlotterie: "Schutz und Revitalisierung des Niedermoores Bruchwiesen von Büttelborn"
Umweltlotterie: "Schutz und Revitalisierung des Niedermoores Bruchwiesen von Büttelborn"

Schutz und Revitalisierung des Niedermoores Bruchwiesen von Büttelborn

Die Altneckarbereiche bei Büttelborn gehören zu den bedeutendsten Lebensräumen für Vögel der Feuchtgebiete in Hessen und weisen mit 120 Brutvogelarten die höchste Artenzahl in Hessen auf. Je nach Wasserstand sind in den Niedermoorbereichen Wachtelkönig, Tüpfelsumpfhuhn, Wasserralle, Bekassine, Zwergschnepfe, Rohrschwirl und Rohrweihe zu Hause. Die größte Sensation ist das Zwergsumpfhuhn. Es gibt seltene Insekten, diverse Fledermäuse und auch Orchideen. Auf den Flächen wurden zur Verbesserung der Habitatstrukturen flache Schlamm- und Wassermulden modelliert. Es wurden Teile des Schutzgebietes entbuscht, was dem Erhalt der Orchideenstandorte dient. Teilflächen werden mit Rotem Höhenvieh und Galloways beweidet, andere Teile werden gemäht.

Um das Niedermoor zu revitalisieren, muss künftig wieder regelmäßig Wasser in den NABU-Wiesen stehen. Hierbei hilft uns hoffentlich unser neuer Nachbar, der Bieber. Das Geld brauchen wir für die Pflege und Erhalt  der alten und Anschaffung von neuen Flächen.

Projektträger: NABU Kreisverband Groß-Gerau, AG Bruchwiesen

Zurück zur Übersicht