Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Schulprojekt: Naturnahe Umgestaltung des Schulgeländes der Ernst-Göbel-Schule

Umweltlotterie: Schulgarten der Ernst-Göbel-Schule in Höchst im Odenwald

Schulprojekt: Naturnahe Umgestaltung des Schulgeländes der Ernst-Göbel-Schule

Die Teams der Schulsozialarbeit, des Ganztagsangebotes und der Fachschaft Biologie werden zusammen mit interessierten Schüler*innen der Schule, mit ganzen Klassen und langfristig in Zusammenarbeit mit der angrenzenden Grundschule unter anderem die Innenhöfe der Schule naturnah gestalten, bspw. in Projekten, Projektwochen, Arbeitsgemeinschaften und während des Unterrichts. Hierfür brauchen wir Arbeitsgeräte, Materialien und Pflanzen. Während des laufenden Projektes Schulgarten sollen NABU und andere Vereine mit einbezogen werden, da sich unsere Schule nach außen hin öffnen möchte. Folgendes soll mit den Materialien angelegt werden: Wildblumenwiese, Hochbeete für Gemüsepflanzen (zu verwenden in der Koch-Arbeitsgemeinschaft und der Mensa, Natursteinmauer mit Bepflanzung, Staudenbeete, Insektengarten, grünes Klassenzimmer. Mit knapp 1200 Schüler*innen und über 100 Lehrer*innen und weiteren Mitarbeiter*innen sind viele Interessierte zu erreichen. Der Unterricht kann naturnah stattfinden und liefert echtes Anschauungsmaterial. Dem Insektensterben wird entgegengewirkt. Auf lange Sicht bieten sich zahlreiche andere Projekte, beispielsweise mit Altenheimen, Kindergärten, Imkern usw.

Projektträger: Ernst-Göbel-Schule in Höchst

Zurück zur Übersicht