Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Mobiles Fahrradkino

Mobiles Fahrradkino

Energie erleben Schüler, indem sie auf Strommakern selber mit ihren Beinen Strom produzieren, um damit einen Laptop, einen Beamer und eine Beschallungsanlage mit Strom zu versorgen. Dabei gucken Sie einen Film zum Thema Umwelt. Sie können aber auch ihr Handy laden, oder viele andere Anwendungen mit Energie versorgen. Das alles per Anhänger zum Ausleihen!

Hierdurch sollen die Schüler einen Bezug zur Energie aus der Steckdose bekommen, indem sie selber versuchen elektrische Verbraucher (Kinoausstattung, etc.) zu versorgen. Die kWh wird in den Beinen gespürt. Zudem wird die Wirksamkeit der Schüler im Umgang mit Energie und Stromerzeugung direkt erlebt, um ihnen ihren Anteil an einer nachhaltigen Energiewende verdeutlichen zu können. Es ist auch die Verbindung von Gesundheitsvorsorge durch Bewegung, regenerative Energie und dem tollen Gefühl z.B. den Akku des eigenen Laptops geladen zu haben. Beim Fahrradkino ist auch das Gemeinschaftserlebnis etwas zu schaffen.

Strommaker sind klappbare Trimmdichfahrräder, die statt Magnetbremsen  250W-Generatoren per Riementrieb antreiben. Die Riemenübersetzungen ermöglichen maximal 100W zu erzeugen. Auf der 12V-Seite können 10 Strommaker ihren Strom an einen 12V-Akku abgeben. Daraus kann dann ein Wechselrichter 230V umwandeln, um Beamer, Laptop, Beschallung und Licht zu versorgen.  5 Strommaker sind schon fertig und kommen bei vielen Veranstaltungen im Bereich berufliche Umweltbildung schon zum Einsatz. Der leichte Auf- und Abbau der Anlage ist bei der Entwicklung des Strommakers an unserer Schule besonders berücksichtigt. Der Förderverein der RSS unterstützt das Projekt schon etwas. Es werden aber noch 5 weitere Strommaker gebraucht und ein Kastenanhänger mit Beschriftung soll als Ausstattung für andere Schulen oder Veranstaltungen ausleihbar sein. Überall, wo Mitmachen bei der Stromerzeugung (Energiewende) notwendig ist, kann das Equipment des Fahrradkinos zum Einsatz kommen. Das Fahrradkino soll besonders junge Menschen an die nachhaltige Stromproduktion heranführen und Mut machen, selber aktiv zu werden.  Die Ausleihe würde eine Person von der Radko-Stöckl-Schule betreuen.

Projektträger: Radko-Stöckl-Schule

Zurück zur Übersicht