Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Lernbauernhof Belzgass

Lernbauernhof Belzgass

Der Lernbauernhof steht noch ganz am Anfang. Die Räumlichkeiten sind vorhanden, die Ställe müssen nur renoviert werden. Als Nächstes sollen Kaninchen (Meißner Widder) angeschafft werden, später sollen noch andere Tiere aus bedrohten Haustierrassen dazukommen (Gänse, Hühner, Schafe). Mit diesen Kaninchen kann dann der Anstoß gegeben werden, mit Kindern aus Wettenberg und der Umgebung eine "Bauernhof-AG" zu starten. Im Rahmen dieser AG besuchen die Kinder den Bauernhof regelmäßig, bauen Futter für die Kaninchen an, misten aus, führen andere Arbeiten auf dem Hof durch und erkunden die Natur der Umgebung unter fachgerechter Aufsicht. Sie erfahren, wie viel Arbeit in unseren alltäglichen Nahrungsmitteln steckt und wie "echte Tiere" sind. Je nach finanzieller Lage können mehrere AGs durchgeführt werden.

Die Skudden (Schafe), die angeschafft werden sollen, sollen in der Gemeinde Wettenberg darüber hinaus als Landschaftspfleger eingesetzt werden und die Entwicklung der Magerwiesen in Wettenberg fördern. Diese Rasse bevorzugt magere Standorte und hält diese offen. Sie brauchen keine Zufütterung, dadurch gibt es keinen zusätzlichen Nährstoffeintrag.

Projektträger: NABU Wettenberg e.V.

Zurück zur Übersicht