Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Kinder gärtnern im Jahreslauf

Umweltlotterie: Kinder gärtnern im Jahreslauf Umweltlotterie: Kinder gärtnern im Jahreslauf Umweltlotterie: Kinder gärtnern im Jahreslauf

Kinder gärtnern im Jahreslauf

 Es sollen ein kindergerechtes Hochbeet, ein kleines Getreidebeet und ein Komposthaufen angelegt und über das Jahr hinweg betrieben werden. Im Hochbeet soll ein kleines Nasch- und Gemüsebeet entstehen, dass zusammen mit den Kindern zunächst fachmännisch angelegt und anschließend bepflanzt und wöchentlich gepflegt wird. So auch das Getreidebeet. Das geerntete Getreide wird an die Esel verfüttert oder gemahlen und zum leckeren Kuchen weiterverarbeitet und im Feuer gebacken. Mit dem Gemüse aus den Beeten werden wir zum Erntedank eine Suppe über der Feuerstelle garen. Der Kompost wird mit Schaf- und Esel-Kot, der selbst von den Kindern abgeäppelt und mit der Schubkarre zum Kompost gefahren wird, mit Stroh aus dem Stall, Küchenabfall, Pflanzenrückschnitt u.a. bestückt und fachmännische betrieben, so dass der fertige Kompost anschließend in den Beeten zum Einsatz kommt.
Geplant ist ein Gartenprojekt, im Rahmen der offenen Naturfarm-Nachmittage, an dem die Kinder mit einer Fachkraft bei den jahreszeitlichen Arbeiten mitwirken können. Die Beete werden zwischen den Terminen von festen Gruppen oder den Tierpflegern gegossen.

Projektträger: Schilasmühle e. V.

Zurück zur Übersicht