Jetzt spielen

Gewinne bis zu

1 Mio.€ *

Gemeinsam für Natur und Umwelt
 

*Chance variabel. Einzelheiten vgl.
GENAU Teilnahmebedingungen

  • ZIEHUNG

  • Alle Angaben ohne Gewähr
  • Los-ID Hauptgewinn:
  • -
  • Landkreis/Stadt:
  • -
  • Nächste Ziehung:
  • -
  • Annahmeschluss:
  • -

Stand: 09.03.2016

LOTTO Hessen versteht Datenschutz als Qualitäts- und Sicherheitsmerkmal im Internet. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig ist, sollen folgende Ausführungen Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten bei uns ausführlich informieren.


1. Personenbezogene Daten

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch die LOTTO Hessen GmbH erfolgt gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und auf der Grundlage des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und der Zweckbindung werden unter der höchstmöglichen zumutbaren technischen Sicherheit und Vertraulichkeit ausschließlich die personenbezogenen Daten gespeichert, die für die Einreichung von Umweltprojekten erforderlich sind.

Mit der Eingabe und anschließenden Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Zur Spielteilnahme werden Sie auf www.lotto-hessen.de weitergeleitet. Dort finden Sie alle relevanten Informationen zu den Datenschutzrichtlinien im Bezug auf Ihre Spielteilnahme.

2. Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unsere Webserver, die jeden Zugriff temporär in einer Protokolldatei speichern. Hierbei werden folgende Daten während einer laufenden Verbindung übermittelt:

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse des anfragenden Rechners
- Name und URL der abgerufenen Datei
- Übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
- Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
- Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der LOTTO Hessen Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung unseres Internetangebotes.

Die IP-Adresse wird nicht gespeichert und es werden auch keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt. Diese Daten werden nur zum Zwecke der Datensicherheit erhoben und zu keinen weiteren Zwecken verwenden.

3. Cookies

Ein Cookie ist eine Textinformation, die die besuchte Website (hier „Server“) über den Browser im Rechner des Betrachters („Client“) platziert. Der Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder von einem in die Webseite eingebetteten Skript (meist JavaScript) erzeugt.

Er dient der temporären Speicherung von Informationen – zum Beispiel für statistische Auswertungen oder zum Zweck der Verbindungssteuerung während des Besuches auf einer Website.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies erst gar nicht empfangen werden oder Ihnen der Empfang von Cookies gemeldet wird. Auf diese Weise können Sie individuell entscheiden, ob Sie den jeweiligen Cookie akzeptieren oder ablehnen wollen.

LOTTO Hessen bedient sich im Internet verschiedener Cookies und Webanalysedienste zur Verbesserung der Inhalte oder Erhebung aggregierter Nutzungsdaten. Mittels der Cookies werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Im Folgenden seien die verwendeten Cookies nach ihrem Einsatzzweck benannt und kurz erläutert:

3.1 Verbindungssteuerung

Der sog. Session-Cookie vergibt beim ersten Seitenaufruf eine zufällig erzeugte Zeichenfolge (Session-ID), die Ihrem Client zur Verbindungssteuerung und eindeutigen Unterscheidung von anderen, gleichzeitig auf die Seite zugreifenden Besuchern zugewiesen wird und so den jeweiligen Seitenbesuch kennzeichnet.

Dieser Cookie enthält die Session-ID, in der der zugreifende Client sowie die Zugriffszeit verschlüsselt ist, im temporären Speicher Ihres Clients abgelegt und am Ende der Session bzw. nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität (definierter Session-Timeout) automatisch gelöscht wird.

3.2 Webanalyse

mittels etracker

Auf unserer Website ist als SaaS-Lösung die Analyse-Technik der etracker GmbH (www.etracker.com) eingebunden, wobei es sich um einen spezialisierten, zertifizierten und gemäß § 11 des BDSG vertraglich verpflichteten Dienstleister handelt.

LOTTO Hessen setzt dieses clientseitige Trackingverfahren ein, um eine statistische Analyse der Seitennutzung und des Besucherverhaltens zu ermöglichen. Die hierbei erzeugten Informationen sind nicht personenbezogen, sondern anonymisiert und werden nur auf aggregierter Ebene ausgewertet. Die Daten dienen vornehmlich der Erstellung von Auswertungen zur Anzahl der Besucher und der Seitenaufrufe oder der Nutzung bestimmter Funktionalitäten. Sie werden ausschließlich zum Zweck der eigenen Marktforschung und insbesondere zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten herangezogen.

Im Rahmen der Webanalyse werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die eine Wiedererkennung des Internetbrowsers ermöglichen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden:

Widerspruchsrecht etracker ausüben

4. Datenhaltung und -sicherheit

LOTTO Hessen oder deren gemäß § 11 des BDSG vertraglich verpflichtete Dienstleister speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

Damit Ihre Daten sicher verarbeitet und vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden, hat Sicherheit bei LOTTO Hessen höchste Priorität. Entsprechend haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die auf dem aktuellsten Stand sind und über die üblichen Standard hinausgehen, um Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder Verlust sowie unberechtigte Weitergabe oder Zugriffe zu schützen – was auch durch unsere Zertifizierung nach dem weltweit geltenden Standard der World Lottery Association (WLA) belegt wird.
Die Zertifikate WLA 536940 und IS 535569 bescheinigen, dass LOTTO Hessen bei der Abwicklung des gesamten Spielgeschäfts auf dem höchstmöglichen internationalen Sicherheitsniveau für Lotterieunternehmen arbeitet, was u.a. auch die Erfüllung der internationalen Norm ISO/IEC 27001 zur IT Sicherheit unter Berücksichtigung potenzieller Risiken innerhalb der gesamten Organisation inkludiert.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich verschlüsselt über das Internet zur Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Hessen übertragen und vor unberechtigten Zugriffen durch Dritte geschützt abgelegt. Die Verschlüsselung der personenbezogenen Daten erfolgt über das anerkannte "Secure Socket Layer" (SSL) - Verschlüsselungsverfahren (256 Bit).

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen hierbei nicht gewährleistet werden kann. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

5. Keine Weitergabe an Dritte ohne Ihr Einverständnis

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Marketingzwecken ist ausgeschlossen.

Wir werden personenbezogene Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn und soweit dies zur Bearbeitung Ihres Projektantrages sowie zur Umsetzung des Projektes im Gewinnfall notwendig ist.

8. Auskunftsrecht / Kontakt

Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an:

LOTTO Hessem GmbH
Datenschutzbeauftragter Herr Thomas
Rosenstr. 5-9
65189 Wiesbaden
datenschutz(at)lotto-hessen.de

Zurück zur Startseite